Astrologische Psychologie - Astrocoach Michalowski

Jeder Mensch ist einzigartig und alles hat seine Zeit

Wie die Psychologische Astrologie Sie unterstützt, Ihre Persönlichkeit besser zu verstehen

„Erkenne dich selbst“. Dieser weise Ausspruch der alten Griechen hat noch heute seine Gültigkeit. Er steht für die innere Reise zu unserem Wesenskern, zu unseren Anlagen, zu unserem Energiepotential und Temperament.

Niemand ist bei seiner Geburt ein unbeschriebenes Blatt – jeder Mensch kommt mit Potenzialen, Neigungen und Eigenarten auf die Welt, die durch das Horoskop abgebildet werden. Hier spiegeln sich die Potenziale und Schwerpunkte, aber auch Lernaufgaben und Herausforderungen wieder. Man erkennt innere tiefere Motivationen und den roten Faden der Lebensaufgabe.

Kein Geburtshoroskop vom selben Tag gleicht dem anderen. Auch Zwillingshoroskope sind nicht identisch, denn Zwillinge werden nie zur gleichen Zeit geboren – sie sind Einzelindividuen mit jeweils einer eigenen Persönlichkeit, Talenten und Schwächen.

Was ist die psychologische Astrologie?

Die Psychologische Astrologie hat ihre Wurzeln im 20. Jahrhundert und zählt aus diesem Grund zu einer der modernsten Varianten der Deutungssysteme. Sie basiert auf den Grundlagen der klassischen Astrologie und verbindet diese mit den Erkenntnissen der modernen Psychologie. Deren Grundstein wurde 1920 durch Sigmund Freud, Neurologe und Tiefenpsychologe, gelegt und unter anderem durch den Schweizer Psychiater und Begründer der analytischen Psychologie C.G. Jung weiter erforscht und entwickelt.

Die Psychologische Astrologie beleuchtet das Wesen eines Menschen, seinen Charakter, seine Stärken und Schwächen, Entwicklungspotentiale und Neigungen, aber auch Problemfelder. Die Basis der astrologischen Deutung bildet das Geburtshoroskop, das eine Momentaufnahme der Planetenkonstellation zum exakten Zeitpunkt der Geburt darstellt. Durch die psychologische Astrologie können wir einen Blick in unser individuelles „Drehbuch“ werfen und Einsichten darüber gewinnen, wer wir sind – und wer wir sein können.

Psychologische Astrologie – ein hilfreicher Wegweiser

Das Geburtshoroskop ist ein vielschichtiges, astronomisches Geflecht, das sich aus den verschiedenen Eckdaten wie Geburtszeit, Geburtsdatum, dem Geburtsjahr und Ort zusammensetzt. Es legt das Schicksal eines Menschen nicht auf eine vorbestimmte Weise fest. Vergleicht man das Geburtshoroskop mit einer Landkarte, so gibt es auch hier Abzweigungen, Umwege, Abkürzungen und Sackgassen auf dem Weg zu einem Ziel. Wir können Wegweiser ausmachen und Herausforderungen in bestimmten Bereichen unserer Lebensreise erkennen.

Die psychologische Astrologie kann Ihnen dabei helfen, Ihren ganz eigenen Weg zu finden, ihn zu gehen und dadurch mehr Selbsterkenntnis und Selbstbewusstsein zu erlangen. Die astrologische Persönlichkeitsberatung bietet jedoch keine Fertiglösungen oder Rezepturen an. Sie vermittelt Ihnen aber Einsichten, wie Sie sich selbst annehmen und Ihre persönlichen Stärken und Begabungen zur Entfaltung bringen und lernen, wie Sie Ihre Potenziale auch in Lebenssituationen einsetzen, die Herausforderungen und Konflikte beinhalten. Die Bewusstmachung bislang unbewusster Persönlichkeitsanteile oder Gefühle ist dabei der Schlüssel zur Problemlösung und mehr Wohlbefinden.

Ihr astrologisches Selbstbild

Sie haben Fragen zu bestimmten Lebens-Themen wie zum Beispiel Beruf, Partnerschaft, Kinder oder Zukunfts-Planung? Sie möchten mehr über Ihre Fähigkeiten und Potenziale erfahren? Sie fühlen sich ausgebremst und kraftlos? Gerne berate ich Sie anhand Ihres Geburtshoroskops.

Rufen Sie mich an!


Bild: © jozefklopacka – Fotolia.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.